Fr: 26.04.2024: Kinderleichte Wildkräuter kennenlernen & Naturabenteuer erleben

85,00 

Eine spielerische Wildkräuterfortbildung in den Wäldern der Sächsischen Schweiz

 

In einigen indigenen Sprachen bedeutet der Begriff für Pflanzen

diejenigen, die sich um uns kümmern.

Robin Wall Kimmerer

 

Leckere und magische Pflanzen verbergen sich in den Tiefen des Waldes und warten nur darauf entdeckt zu werden. Aber wie können wir Kinder durch Blüten und Blätter neugierig werden lassen, wie das Wissen über unsere Grünen Gefährten mit allen Sinnen und viel Spaß weitergeben?

 

Wir haben uns für Pflanzen entschieden, deren Bestimmung für Kinder sehr eindeutig, sprich kinderleicht, ist. Wir stellen  Spiele, Geschichten, Experimente, leckere Rezepte und kreative Bastelideen zu den einzelnen Wildkräutern vor – und probieren alles natürlich selber aus. Die Rezepte benötigen nur wenige Zutaten und sind so einfach, dass auch schon kleine Kinder bei der Zubereitung mitmachen können.

Nur noch 5 vorrätig

Artikelnummer: Kräuter-1 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

 

Eine spielerische Wildkräuterfortbildung in den Wäldern der Sächsischen Schweiz

 

In einigen indigenen Sprachen bedeutet der Begriff für Pflanzen

diejenigen, die sich um uns kümmern.

Robin Wall Kimmerer

 

Leckere und magische Pflanzen verbergen sich in den Tiefen des Waldes und warten nur darauf entdeckt zu werden. Aber wie können wir Kinder durch Blüten und Blätter neugierig werden lassen, wie das Wissen über unsere Grünen Gefährten mit allen Sinnen und viel Spaß weitergeben?

 

Wir haben uns für Pflanzen entschieden, deren Bestimmung für Kinder sehr eindeutig, sprich kinderleicht, ist. Wir stellen  Spiele, Geschichten, Experimente, leckere Rezepte und kreative Bastelideen zu den einzelnen Wildkräutern vor – und probieren alles natürlich selber aus. Die Rezepte benötigen nur wenige Zutaten und sind so einfach, dass auch schon kleine Kinder bei der Zubereitung mitmachen können.

 

Basisinhalte sind:

  • Einfache anwendbare Pflanzenkunde
  • Infos zu giftigen Wildpflanzen & Gefahren in der Natur
  • geeignete Spiele & Rezepte
  • sowie Methodenkompetenz aus der Natur-& Wildnispädagogik

 

Datum:               Freitag, 26.04.2024    9:00 – 16:00 Uhr (7h)

Ort:                      Pfaffendorf (Sächsische Schweiz) Wald & Sommerküche des Alten Gasthauses

Referentin:         Ulrike Thiel (zertifizierte Wald- und staatlich anerkannte Sozialpädagogin)

Preis:                    85€

Bemerkung         Im Preis inbegriffen sind ausführliche Seminarunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung und ein Mittagsimbiss im Wald.

 

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf. Bei weniger als fünf Teilnehmeranmeldungen behalten wir uns eine Absage bis 2 Wochen vor der Veranstaltung vor.

 

Termin:  26.04.2024    9:00 – 16:00 Uhr (7h)
Anmeldeschluss: 20.04.2024
Treffpunkt: Pfaffendorf (Sächsische Schweiz) Wald & Sommerküche des Alten Gasthauses
Referent(en): Ulrike Thiel (zertifizierte Wald- und staatlich anerkannte Sozialpädagogin)
Preis: 85.00 €
Freie Plätze: noch freie Plätze
Bemerkungen: Im Preis inbegriffen sind ausführliche Seminarunterlagen sowie ein Mittagsimbiss im Wald.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf. Bei weniger als fünf Teilnehmeranmeldungen behalten wir uns eine Absage bis 2 Wochen vor der Veranstaltung vor.