Do, 18.06.2020: Dem Sommer auf der Spur – Pflanzenfarben im Jahreslauf der Natur

75,00 

Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Farben… Das saftige Maigrün des Frühlings beispielsweise, das Rot des Mohns auf den Feldern im Hochsommer und das Quittegelb des Herbstes. Wir wollen die Farben der Natur kennenlernen, werden zu Künstlern und erschaffen mit selbst hergestellten Farben aus Blüten, Pflanzenteilen und Erden ganz besondere Bilder. Jede Jahreszeit hat ihre eigene Tierwelt. Im Frühling erwachen die Singvögel, im Sommer zirpen die Grillen und im Herbst da raschen die Eichhörnchen im Wald. Wir sind im Sommer unterwegs  um die heimische Tierwelt mit Becherlupe und Fernglas kennenzulernen.

Plätze

Beschreibung

Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Farben… Das saftige Maigrün des Frühlings beispielsweise, das Rot des Mohns auf den Feldern im Hochsommer und das Quittegelb des Herbstes. Wir wollen die Farben der Natur kennenlernen, werden zu Künstlern und erschaffen mit selbst hergestellten Farben aus Blüten, Pflanzenteilen und Erden ganz besondere Bilder. Wir entdecken Überraschendes in der Natur, lernen Zauberpflanzen kennen, und knüpfen an, an das Wissen vergangener Zeiten. Mit diesem Wissen wird jeder Naturtag mit Kindern zum Erlebnis.

Die Veranstaltung ist praxisnah angelegt. Viele Beispielaktionen, die Sie alle selbst ausprobieren können, bilden den Kern der Veranstaltung. Ort: Dresden, Preis 75 €

 

Termin: 18. Juni 2020, 9:00 bis 16:00 Uhr (Samstag)
Anmeldeschluss: 18. Juni 2020
Treffpunkt: Dresden, Marienallee
Referent(en): Oliver Mehl
Preis: 75.00 €
Freie Plätze: noch ausreichend freie Plätze
Bemerkungen: Im Preis inbegriffen sind ausführliche Seminarunterlagen sowie ein Mittagsimbiss im Wald.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf. Bei weniger als fünf Teilnehmeranmeldungen behalten wir uns eine Absage bis 2 Wochen vor der Veranstaltung vor.